Jede Software als Sofort-Download (Kostenloser Versand, Link vollautomatisiert innerhalb von wenigen Sekunden).

Postversand auf DVDs Versand -mindestens 1,85 EUR- (Lieferzeit 2-4 Werktage). Kann in der Kaufabwicklung unter Versandart ausgewählt werden.

ODIS Engineering 9.2.2 von 07/08.2019, Lizenz unbegrenzt plus Postsetup 154.0.135 und Projekte
für die Marken: VW (PKW), VW (Nutzfahrzeuge), AUDI, Seat, Skoda, Lamborghini, Bentley und Bugatti.

29,99 €

zzgl. 0,00 € (0.0% MwSt.) & zzgl. Versand

ODIS Engineering 9.2.2 neueste Version 07/08. 2019

incl. unbegrenzter Lizenz,  

Postsetup 154.0.135 

und Projekte von 29.07.2019

.

Im Gegensatz zu ODIS Service, ermöglicht ODIS Engineering 9.2.2 Ihnen die Firmware der Steuergeräte "offline" zu aktualisieren, Steuergeräte zu flashen und die Komponenten Aktivierung bei zb. Austausch eines

Steuergerätes durchzuführen.

.

Jahr/Erscheinungsdatum: 07/08. 2019

.

für die Marken: VW (PKW), VW (Nutzfahrzeuge), AUDI, Seat, Skoda, Lamborghini, Bentley und Bugatti.

.

Von der Software unterstützte Sprache: DE, EN, ES, FR, CZ, CN. 

Unterstützte Postsetup-Sprache: CZ, DK, DE, GR, EN, ES, FI, FR, HR, HU, IT, JP, KR, NL, PL, PT, RU, SI, SE, TR, CN.

Systemvoraussetzungen:

Windows 7,8, 10 (32 und 64bit)

.

Beschreibung: 

ODIS Engineering - Offboard Diagnostic Information System-Engineering für die Fahrzeuge der VAG Gruppe (Audi, VW PKW, VW-Nutzfahrzeuge, Seat, Skoda, MAN, Lamborghini, Bentley und Bugatti)

.

Arbeitet mit den VAS 5051B, VAS 5052A, VAS 5054A, VAS 5055, VAS 6150, VAS 6150A, VAS 6150B, VAS 6154, VAS 6160, CarDiag-Plus, iFlash, PassThru SAE J2534.

.

ODIS Engineering 9.2.2 funktioniert mit dem VAS 5054a nur unter Windows 7 32bit. Verwenden Sie unter allen anderen Windows den neueren VAS 6154- oder einen PassThru-kompatiblen Adapter.

.

Um auch unter Windows 10 mit dem VAS 5054a zu arbeiten, wird ein VAS5054A fix Treiber mitgeliefert, er wird aber nur zu 50/50% mit den VAS 5054a arbeiten. Ist in Abhängigkeit von der Qualität Ihres VAS 5054a Klone.

Wir geben dafür keine Garantie!

Benutzen Sie ansonsten stattdessen das neuere VAS 6154.

Es funktioniert also nur mit einen VAS 5054a hoher Qualität.

.

Lieferumfang,

- Installationsanleitung Deutsch

- ODIS Engineering, Version: 9.2.2

- Diagnosedaten/Update, Postsetup 154.0.135

- Projekte 154.0.135 vom 29.07.2019

.

Funktionen in Version 9.2.2

Die in Release 9.2.2 neu hinzugekommenen oder überarbeiteten Funktionen werden in diesem Abschnitt kurz beschrieben und die zusätzlich implementierten CCB_DS-IDs genannt.

CCB_1325

Der Diagnosetester muss PKI Anmeldungen zu den unterschiedlichen Systemen unterstützen.

CCB_1623

Die Einbindung und Verwendung von VCI in den Diagnosetester muss überarbeitet werden

CCB_1981

ODIS muss den Schutz der Fahrzeugdiagnose SFD umsetzen. (nicht final)

CCB_2021

ODIS muss mit dem Diagnose-Firewall-Mechanismus in Gateways angemessen umgehen.

CCB_2081

Die ODIS Applikationen muss DK1/2-Sollverbaulisten schreiben können.

Jira_575

Control-Namen-Erweiterung Testautomatisierung: Admin-Lizenzinformationen

Jira_629

Erweiterung der Preset Leeren Funktionalität (Stellglieddiagnose, Grundeinstellung)

Jira_742

Erweiterung der Uninstall Funktionalität

Jira_804

Fehlerkorrektur beim Zurücksetzen einer Filter-Maskeneinstellung für die Diagnosefunktion „Ereignisspeicher“ im Admin-Bereich

Jira_805

Integration von Case-Insensitiven Dateibezeichnungen beim Datensatz schreiben

Jira_848

Einbau der Button „+“ und „-“ in den Funktionen Messwerte und OBD Mode

Jira_857

Anpassung der Tracing Speicherorte (z.B. Entfernung PV-Traces)

Jira_873

Integration eines Warnhinweises beim Protokollieren in der Funktion „Gesamtsystem auslesen“

Jira_875

Anpassung von Übersetzungen

Jira_877

Control Name-Erweiterung Testautomatisierung: Admin-Tabs und Admin-Gruppen

Jira_884

Einbindung Vector VCIs

Jira_887

Anpassung Messwerte um Tooltips und Enablement

Jira_895

Anpassung der Anzeige des Sendestatus beim Protokollversand (leichteres Erkennen von nicht erfolgreich versendeten Protokollen)

Jira_897

Anpassung der Messwerteprotokollierung für Ergebniswerte mit identischem ODX-Pfad

Jira_900

Ausgabe der RDID für den Stellgliedspezifischem Messwert

Jira_907

Erweiterung Fehler-Handling und Ausgabe eines inhaltlich passenden Fehlerdialoges beim Laden einer Datei in der Funktion „046.01 Codierung / Anpassung“

Jira_911

Integration der Umgebungsbedingungen im DTC-Snapshot Export-Protokoll

Jira_912

Anpassung der 5-Baud-Adressermittlung bei OBD-Löschen (funktionaler Aufruf)

Jira_915

Korrektur der Byte-Konvertierung beim Lesen der Speicherzellen

Jira_934

Entfernung DoIP-Tracing aus der Administration

Jira_944

SFD: Verwendung der Control-Option 0x02 bei der Ermittlung der SFD-Abfragestruktur

Jira_953

SFD: Entfernung der Auswahl „Schwache Authentifizierung“

Jira_955

Entfernung des ReleaseNotes-Dialoges beim Start von ODIS Engineering

Jira_967

Dummy-VIN bei der SFD-Freischaltung, wenn keine reale VIN ermittelt wurde

Fehlerauflösung in Version 8.1.3

Die in Release 8.1.3 behobenen Fehler werden in diesem Abschnitt kurz beschrieben.

CR QC18371

/VAS 6154 – USB – CAN/ ODIS-E friert ein beim Lesen des KD-OBD Mode 09

CR QC19085

Tab-Bezeichnung für die Fahrzeugfunktion “047-Gesamtsystem auslesen” wird zum Teil übersetzt

CR QC19228

Identifikation: ENTER-Taste bei Fokussierung des Toggle-Buttons “Standard-/Erweiterte Identifikation anzeigen” ohne Funktion

CR QC19233

Zwei nicht durchgängig verwendete englische Übersetzungen in den Funktionen zum Ereignisspeicher

CR QC19285

Tippfehler in den Oberflächentexten: “Sondnerzeichen” statt “Sonderzeichen”

CR QC19454

Update von R7.2.2 auf R8.0.3: Beim Update nicht aktualisierte Dateien

CR QC19460

Übersetzung: Fehlender übersetzter Hinweis im Bereich Admin –> Allgemein –> Multilink

CR QC19461

Übersetzung: Protokollierung Entwicklerereignisspeicher in nicht-deutscher Spracheinstellungim Ergebnisprotokoll

CR QC19503

Stellglied-Messwert Filterung bleibt nicht konstant nach Falscheingabe – SG wieder alle eingeklappt

CR QC19546

Bei Anpassung werden noch nicht geschrieben Eingabeparameter nicht angezeigt.

CR QC19562

SFD-Zugriffsberechtigung: Anzeige der Rückgabewerte zum Freischaltstatus ist abgeschnitten

CR QC19574

Inkonsistenzen im Build zum R8.1.0 (B81_0_0_6) von der Nosbox

CR QC19579

Update von R8.1 auf R8.2.0 schlägt fehl

CR QC19580

Flashfiles und BZD-Protokolle können nach Umstellung auf PKI-Anmeldung nicht von System42 geladen werden

CR QC19585

Web-Schnittstelle: Setzen der Marke für Übertragung von BZD-Protokollen an Carport nicht möglich

CR QC19610

Falschsetzung der Checkbox zum Wechseln zwischen Diagnose und Adminbereich nach Wechsel der Sprache

CR QC19611

Anpassung: Unvollständige Änderungskennung für Presets

CR QC19658

VCI Verbindung VAS5054 nach Verbindungsabbruch konnte nicht wieder automatisch hergestellt werden

CR QC19695

Downloadetest Update wird bei USB-Anbindung eines VAS6154 nicht ausgeführt

Irrtümer vorbehalten

Hersteller VAG Gruppe
Kategorie / Typ Diagnose / Werkstatt Programm
Artikelnummer 000001138

Passende Artikel